TrainerGeheimnisse verdoppeln Ihre Wirkung
Presse
Start

TrainerGeheimnisse verdoppeln Ihre Wirkung

Mit den didaktischen Tipps, weitblickenden Methoden und professionellen Tools der TrainerGeheimnisse setzen Ihre Teilnehmer ein Vielfaches der Lerninhalte auch tatsächlich um. Damit beeindrucken Sie Ihre eigentliche Zielgruppe - die zahlenden Auftraggeber.


Hier sind Sie goldrichtig, wenn ...
... Sie sich mehr Folgeaufträge oder höhere Honorare wünschen.
... Sie schneller gute Seminare konzipieren möchten.
... Ihre Teilnehmer spürbar mehr umsetzen sollen als die Ihrer Mitbewerber.
... Sie in kürzerer Seminarzeit den gleichen Lehrstoff nachhaltig vermitteln sollen.
... Sie ein wichtiges Training planen, das auf jeden Fall gelingen muss.
... Sie Ideen oder Hilfe zu Ihrem Seminar-Projekt brauchen.
... Sie wertvolles Fachwissen haben, es aber nicht so recht „rüber” bringen können.
... Sie neugierig auf fortschrittliche, didaktische Methoden oder 16-dimensionale Seminare sind.

Und genau dafür bekommen Sie hier ...

professionelle Trainer-Software

professionelle Trainer-Software

Ziehen Sie alle Register professioneller Seminarplanung
SOFTWARE VERGLEICHEN

didaktische Fachliteratur

didaktische Fachliteratur

Neue didaktische Methoden zum Selbststudium
FACHLITERATUR AUSWÄHLEN

fertige Seminar-Sequenzen

fertige Seminar-Sequenzen

Inkl. Trainerunterlagen, Folien und HandOuts
SEMINARSEQUENZEN AUSWÄHLEN

raffinierte Checklisten für Ihre Trainings

raffinierte Checklisten für Ihre Trainings

Damit Sie sofort besser werden ...
CHECKLISTEN AUSWÄHLEN

individuelle Hilfe bei Ihrem Seminar-Projekt

individuelle Hilfe

Konkrete Tipps heben Ihre Seminare auf ein neues Level
ART DER HILFE AUSWÄHLEN



TRAINERGEHEIMNIS

Der Beruf Ihrer Teilnehmer gibt Ihnen Hinweise auf den optimalen Methodenmix. Da die meisten Menschen ihren Beruf freiwillig wählen, suchen sie sich einen, der auch ihren persönlichen Vorlieben entspricht. Schnelltest: Stellen Sie zu jedem Teilnehmer zwei Fragen:

1. Startet er in seinem Beruf selbst aktiv Aktionen (z.B. Arzt, Erfinder, Produktionsleiter, ...) oder wartet er passiv ab und reagiert darauf. (z.B. Automechaniker, Buchhalter, Lagerist, ...)

2. Beschäftigt er sich direkt mit Menschen oder konkreten Arbeitsstücken (z.B. Verkäufer, Arbeiter, Friseur, ...) oder mit abstrakten Ideen. (z.B. Konstrukteur, Wissenschaftler, Lehrer, ...)

Daraus ergeben sich 4 Kombinationen:
- passiv/konkret liebt Anekdoten,
- passiv/abstrakt liebt Lehrstoffe,
- aktiv/abstrakt liebt Übungen,
- aktiv/konkret liebt Diskussionen.
Dieser Schnelltest ersetzt natürlich keinen Persönlichkeitstest, liefert Ihnen aber ganz gute Hinweise, wenn Sie kaum etwas über Ihre Teilnehmer wissen.

Michael Smetana

Entdecker der TrainerGeheimnisse,
Didaktik-Experte,
Seminar-Designer,
Qualitätssiegel für KernDesign,
über 3.000 TrainerInnen gecoached,
NLP- und Trinergy-Lehrtrainer,
systemischer Coach